Menu

Mit A-ROSA Flussreisen bis zu den KataraktenAb Engelhartszell in Passau nimmt die A-Rosa Kurs auf die Katarakten und passiert das "Eiserne Tor". Das Durchbruchstal, welches berühmt durch seinen wildromantischen Flussbett ist und als einer der imposantesten Europas gilt.
Auf der A-Rosa Katarakten Flussreise ragen gigantische Felsen aus dem Wasser. Bei der Wachau sieht man statt gewaltigem Canyon romantische Weinberge und schroffe Felsen.
Durch Melk, Krems, Wien und Bratislava geht es weiter über Budapest, die Hauptstadt und große Stadt Ungarns mit über 1,7 Millionen Einwohnern. Der Fluss wird hier etwa 400-500 Meter breit. Budapest erlaubt den Gästen einen Einblick in die Nostalgie-Stadt die mit Jahrhundertealten Sehenswürdigkeiten verzaubert.Auf der A-Rosa geht es weiter über Kalocsa und Mohács, kleinere Stätde in Ungarn.

Donau Katarakten

Bei den Katarakten wird kaum eine Minuter unter Deck verbracht, um das wunderschöne Naturschauspiel nicht zu verpassen, welches das "Eiserne Tor" bietet. Es liegt an der Grenze zwischen Serbien und Rumänien. Gänsehautmoment pur.

In der Altstadt von Bratislava werden viele unvergessliche Momente erlebt und in der Bundeshauptstadt von Österreich geht es in Wien durch Auenlandschaften und Museen.

Nach 11 Tagen erreicht die A-Rosa Engelhartszell in Passau und die Momente, die festgehalten wurden, sind immer wieder eine Erinnerung wert, die man mit Sicherheit nicht vergessen wird.

Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Schiffsgröße:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Anfahrtshafen:
Zielhafen:
Rollstuhl für Rollstuhlfahrer:
an arrow nur Specials zeigen:
an arrow für Familien:
inkl. Flug inkl. Flug:
Zum Seitenanfang