Der Amazonas ist ein Strom im Norden von Südamerika. Etwa 300 Kilometer südlich des Äquators durchquert er das im Westen von den Anden umrahmte, von tropischem Regenwald geprägte Amazonasbecken ostwärts bis zum Atlantik. Die abenteuerliche Reise über den Amazonas beginnt im brasilianischen Manaus, der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas, bekannt für das eindrucksvolle Opernhaus, das als historisches Erbgut Brasiliens erklärt worden ist. Während der Rundreise auf dem Amazonas gehen Sie an ausgesuchten Anlegestellen im Regenwald vor Anker und haben die Möglichkeit, die undurchdringliche und unberührte Vegetation auf kleinen Booten zu entdecken. Abenteuerlustige kommen hier in Berührung mit den üppigsten Baum- und Pflanzenarten sowie mit der exotischten Tierwelt. Auch ein Kennenlernen der gastfreundlichen Flußvölker gehört zu den Höhepunkten der Flusskreuzfahrten. Ein wahrhaftes Paradies für Entdeckungsfreudige, die gerne Abenteuer mit Komfort verbinden.

 

Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Klassifizierung:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Wunschziel (Route):
Zielhafen:
für Rollstuhlfahrer
inkl. Flug
an arrow
an arrow