Der Mekong ist ein Strom in Südostasien. Der Mekong zählt zu den 10 größten Flüssen der Welt. Die Sambor-Wasserfälle nahe der kambotschanischen Stadt Krati sind das letzte Hindernis, das bis zur Mündung des Flusses die Schiffbarkeit unterbricht. Die Umgebung bekommt eine flachere Charakteristik, was die dort großflächig betriebene intensive Landwirtschaft begünstigt; insbesondere Reis, aber auch Mais, Zuckerrohr, Tabak und Obst werden am gesamten Unterlauf dieses Stromes kultiviert.

 

Reisebeginn:
Reiseende:
Reederei:
Schiffe:
Kreuzfahrtgebiete:
Dauer:
Klassifizierung:
Thema der Kreuzfahrt:
Max. Preis pro Person:
Bordsprache
Besondere Kreuzfahrten:
Starthafen:
Wunschziel (Route):
Zielhafen:
für Rollstuhlfahrer
inkl. Flug
an arrow
an arrow